Ferienspiele 2016

Ferienspiele der Spielleute 2013

„Bunter Instrumentenkreisel“ der Spielleute

Im Rahmen der Ferienspiele Buseck veranstalteten die Spielleute der Busecker Schloßremise

in diesem Jahr einen bunten Instrumentenkreisel. Dieser fand vom 2. Bis 3. August in der

Schloßremise statt. Am Freitag trafen alle Kinder um 17.00 Uhr mit Schlafsachen in der

Remise ein, da eine Übernachtung vorgesehen war. Durch die zufriedenstellende

Teilnehmerzahl waren die Voraussetzungen für ein tolles und abwechslungsreiches

Wochenende geschaffen. Nachdem sich alle Kinder von ihren Eltern verabschiedet hatten,

lernten sich die Betreuer und die Kinder näher kennen. Anschließend gab es noch ein

gemeinsames Abendessen. Zur gewohnten Probenzeit der Spielleute führte das Orchester

den Kindern einiges aus ihrem Repertoire vor. Die Kinder waren durchaus begeistert und

begannen motiviert den bunten Instrumentenkreisel. Dieser bestand aus vier Stationen, in

denen die Kinder die Möglichkeit hatten alle Instrumente der Spielleute zu testen. Es gab die

Percussion-, die Trommel-, die Stabspiele- und die Flötenstation. Die Kinder wurden in

Gruppen eingeteilt und besuchten somit jede Station, welche von einem fachkundigen

Orchestermitglied angeleitet wurde. Am Abend hat jede Gruppe noch 2 Stationen

abgearbeitet. Um 22.30 Uhr traten alle zur Nachtwanderung an. Zuerst ging es zu dem

neuen Rosengarten im Schloßpark, wo eine Gruselgeschichte vorgelesen wurde. Danach ging

es durch das Türchen zum Steinbruch, weiter durch den furchteinflößenden Wald zum

Aussichtsturm. Oben angekommen gab es eine kleine Stärkung mit Keksen und Getränken.

Nach der gruseligen Wanderung, waren die Jungspunde froh als man wieder in der

Schloßremise ankam. Nun legten sich die Teilnehmer schnell schlafen, um am nächsten Tag

wieder fit zu sein.

Am nächsten Morgen wurden von jeder Gruppe die noch fehlenden beiden Stationen

bearbeitet. Die Kinder hatten sichtlich Spaß am Testen der Instrumente und es wurden

einige Talente offenbart. In den vier Stationen wurde ein Kinderlied eingeübt, welches am

Ende der Ferienspiele zusammen gespielt werden sollte. Jedes Kind durfte sich somit an sein

Lieblingsinstrument stellen und dieses Lied spielen, indem es einen Rhythmus oder die

Melodie gespielt hat. Die Betreuer und Orchestermitglieder waren erstaunt, dass dies so gut

geklappt hat und waren sichtlich erfreut. Danach gab es noch ein leckeres Mittagessen und

die Kinder wurden glücklich abgeholt. Die Kinder hatten sehr viel Spaß am gemeinsamen

Musizieren. Daher hoffen die Spielleute der Busecker Schloßremise, dass sich einige der

Kinder dafür entscheiden dem Verein beizutreten und die Querflöte dort zu erlernen.

Jugendarbeit ist wichtig um das Orchester am Leben zu erhalten und es werden immer neue,

junge Musiker gesucht. Es wurden viele Bilder vom Ferienspielwochenende gemacht, die auf

der Homepage der Spielleute www.spielleute-buseck.de angesehen werden können. Bei

weiteren Fragen melden Sie sich bei Ortwin Fink, dem Organisator der Ferienspiele und

Ausbildungsleiter der Spielleute. Auch Rainer Damm, der 1. Vorsitzende des Vereins, ist

natürlich ein Ansprechpartner. Alle Kontakte sind auf der Homepage zu finden. Das

Orchester hofft auf weiteren Zuwachs, um vielleicht in Zukunft wieder ein Jugendorchester

stellen zu können. Durch das vielseitige Repertoire bietet das Spielleuteorchester Musik für

jedermann. Die vielen Instrumente und die Querflöte als Hauptmelodieinstrument schaffen

eine einzigartige Klangfarbe und tolle Möglichkeiten für die Musiker. Wir würden uns über

einen Zuwachs an Musikern sehr freuen!

Das Spielleute-Orchester zeigt sein Können ...
... während die Kinder begeistert zuhören.
Einführung in die Stabspielinstrumente
Einführung im Trommeln
Erste Flötentöne
Kennenlernen der Percussion
Zusammenspiel zum Abschluss
Die Betreuer gönnen sich eine wohlverdiente Pause :-)

Spielleute der Busecker Schloßremise e.V.
Kaiserstraße 21
35418 Buseck

Telefon: (+49) 06408 4388

Aktuelles

Informationsstand am Busecker Weihnachtsmarkt!

Termin: Samstag 1. Dezember 

 

Unsere Kleingruppe wird ab 16:30 Uhr weihnachtliche Lieder am Stand spielen.

 

Am Stand werden vom Team auch wieder leckere Liköre zum Probieren angeboten!

Vorbereitungen zum Neujahrskonzert starten!

Termin: 27. Januar 2019

im Kuturzentrum Buseck,

Beginn 14:00 Uhr

Der Vorverkauf startet mit dem Busecker Weihnachtsmarkt am 01.12.2018

 

Die Karten bieten sich auch als Geschenk an!

 

Mehr Informationen in Kürze!

Konzert im Johanniter-Stift 

Am Samstag 24.11.2019 wird ab 15:30 ein Hauskonzert der Spielleute im Aufenthaltsraum im Erdgeschoß dargeboten!

Mitmachen!

Wir wollen unser Flötenregister erweitern und suchen deshalb weitere Personen, welche an unserem Hobby interessiert sind. Schaut doch einfach mal in unserer Freitagsprobe vorbei oder kommt zu einem unserer nächsten Termine und Auftritte.